Entspannen Sie beim Schneeschuhwandern im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten
Jetzt Buchen Jetzt anrufen

Entspannen Sie beim Schneeschuhwandern im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten

Eine Schneeschuhwanderung durch die tief verschneiten Wiesen und Wälder des Fassatals ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie

Wer schon einmal abseits der gekennzeichneten Wege über tief verschneite Hänge gestapft ist und der unberührten winterlichen Natur der Dolomiten so nah wie nie war, der weiß, dass Schneeschuhwandern mehr als bloß ein Überqueren von Schneefeldern ist. In der weißen Stille entrücken die Alltagsgedanken, die Natur gebietet Dankbarkeit und Demut. Dem Körper wird wohl allerhand abverlangt, aber der freie Geist gewinnt. Ein Zurück zum Ursprung, ein unbeschreibliches Gefühl über den Sinn des Lebens und den engen Kontakt mit der Natur: lebenswerte Momente, die man nie mehr missen möchte, ewige Emotionen im völligen Einklang mit der Natur. Spuren im Schnee von wildlebenden Tieren, da und dort eine verlassene Hütte, geistige Entspannung, ein Wiederaufleben längst verblasster Erinnerungen...

Und nach der Rückkehr zur Stärkung und zum Aufwärmen eine feine Tasse heiße Schokolade. Wohlige Müdigkeit macht sich in den Gliedern breit, die aber fröhlich und zufrieden stimmt. Unser Resort schlägt Ihnen 3 verschieden lange Exkursionen vor, die direkt an unserem Campingplatz in Pozza di Fassa beginnen und enden.

WANDERUNG VAL S. NICOLO’
Gehzeit: 4 Stunden, Höhenunterschied ca. 450 m

Verlauf: ab dem CAMPINGPLATZ, Wanderung bis zum Schutzhaus Baita Ciampiè, Rückkehr zum Ausgangspunkt. Am Ende der Wanderung Einkehr möglich - wir empfehlen Ihnen, ein Lunchpaket mitzunehmen. Möglichkeit zur Rückfahrt mit dem Schlitten bis direkt zum Campingplatz (in der Karte rot eingezeichnet).

WANDERUNG VAL DEI MONZONI
Gehzeit: 3 Stunden, Höhenunterschied ca. 400 m

Verlauf: ab dem CAMPINGPLATZ, Wanderung bis zur Almhütte Malga Monzoni. Rückkehr zum Ausgangspunkt. Am Ende der Wanderung Einkehr möglich - wir empfehlen Ihnen, ein Lunchpaket mitzunehmen. Möglichkeit zur Rückfahrt mit dem Schlitten bis direkt zum Campingplatz (in der Karte blau eingezeichnet).

WANDERUNG BUSA DEI CIUCHES
Gehzeit: 5 Stunden, Höhenunterschied ca. 600 m

Verlauf: ab dem CAMPINGPLATZ, Wanderung bis zur Bergstation des Buffaure, Rückkehr nach Pozza bis zur Kabinenseilbahn, Rückweg bis zum Campingplatz zu Fuß. Am Ende der Wanderung Einkehr möglich - wir empfehlen Ihnen, ein Lunchpaket mitzunehmen (in der Karte schwarz eingezeichnet).